AOC Monitor Ratgeber 2018

AOC International ist ein taiwanisches Unternehmen, welches sich auf die Unterhaltungselektronik spezialisiert hat. Ross Siragusa gründete das Unternehmen 1934 in Chicago, Illinois (USA), welches dann 1967 in Taiwan etabliert wurde und als einer der ersten Hersteller von Farbfernsehern galt. Mittlerweile verkauft AOC seine Produkte in mehr als 115 Ländern. Hauptsächlich werden TFT-Monitore sowie LCD-Monitore mit LED-Backlight hergestellt. Aber auch LCD-Fernseher und Android Tablets werden von AOC weltweit verkauft.

AOC Monitor Hersteller

Unsere TOP 3 „AOC Monitor“ Empfehlungen:

Bei diesen Monitoren handelt es sich um Modelle, die in verschiedenen Monitor Tests die besten Ergebnisse erzielten, Bestseller auf Amazon sind und insgesamt wegen ihrer technischen Eigenschaften oder wegen ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses überzeugen. Daher können wir diese Monitore definitiv weiterempfehlen!

AOC-Monitore überzeugen vor allem wegen ihres LED-Bildschirmes mit IPS-Panel, das naturgetreue und lebendige Farben bietet, eine Full-HD-Auflösung hat und zudem schnelle Reaktionszeiten und hohe Kontrastwerte vorweisen kann. AOC kann mit seinen günstigen Monitoren, die zugleich qualitativ gut sind, mit anderen Herstellern problemlos mithalten. Zwar ist das Unternehmen nicht so bekannt, wie Asus, Samsung und BenQ, trotzdem hat es eine große Kundschaft, die von den Monitoren überzeugt ist.


Einleitung – AOC Monitor Ratgeber

Vom ersten Tag an konzentriert sich AOC auf die Imaging-Technologie und versucht weiterhin Innovationen in diesem Bereich zu demonstrieren, immer auf der Suche nach einem Ziel: ausgezeichneten Betrieb seiner Produkte bieten, unabhängig von dem Verwendungszweck. Für anspruchsvolle Profis bieten AOC Computer-Displays mit hohen Auflösung und hohen Farbgenauigkeit und eine beeindruckende Reihe von erweiterten Funktionen. Für Heimanwender bietet das Unternehmen High-Performance-Monitore mit einem einzigartigen Blickfang Design. Für Standard-Office-Zwecke wird die Einhaltung wichtiger Standards der Energieeffizienz gewährleistet und eine breite Palette von Business-Monitoren angeboten, von denen viele eine Vielzahl von ergonomischen Eigenschaften und eine Varietät der Einstellungen aufweisen.

Für professionelle Spieler hat AOC einen neuen Standard mit der Linie der AGON-Gaming-Monitore gesetzt, die sich nicht nur in der Geschwindigkeit bei der Arbeit auszeichnen, sondern auch ein einzigartiges Design und gewisse Besonderheiten für die Spieler haben. Welchen Monitor auch immer Sie brauchen, das Unternehmen will es Ihnen geben. Und das immer auf dem höchsten Qualitätsniveau und immer mit der 3-Jahres-Garantie.

Diese Vorteile bietet Ihnen der AOC Monitor Ratgeber!

Unser Monitor Ratgeber überprüft viele verschiedene Gaming-Display sowie Monitor Tests und zeigt Ihnen auf, worauf Sie generell beim Kauf eines AOC Monitors achten sollten. Viele Nutzer wollen generell einfache Bildschirme zu einem guten Preis. Wenn man Dinge, wie eine schnelle Bildwiederholfrequenz, eine adaptive Synchronisierung und einen enthusiasten-orientierten Stil entfernt, bleibt nur ein grundlegender Monitor übrig. Für die meisten Anwender ist eine Framerate von 60 Hz noch in Ordnung und der einzige echte Luxus ist ein IPS-Display.

Zu diesem Zweck betrachten wir heute einige Mitglieder der AOC Monitore und ihre Stillinien. AOC bietet Monitore ab 18 Zoll mit dünnen Lünetten, minimalistischen Design, einer modernen Ästhetik und vor allem einer guten Auflösung an. Die meisten Modelle verkaufen sich zudem für einen anständigen, wenn nicht sogar einem Tiefstpreis.

Über AOC Monitore

Es begann mit einer einzigen Kathodenstrahlröhre und einer einzigen Vision: Jeder sollte durch hochwertige visuelle Displays Zugang zum Zeitalter der Technologie erhalten. Von Taiwan aus verkaufte AOC zunächst CRT-Monitore vor Ort und baute seine Büros schnell auf die USA, China, Europa und Brasilien aus.

Heute werden die Monitore, Fernsehgeräte und All-In-One-PCs von AOC weltweit in über 115 Ländern verkauft und liefern Anwendern weltweit hochwertige visuelle Technologie. Indem AOC auf die Herzen der Verbraucher hörte, entwarfen sie Produkte, die den steigenden technologischen Trends Rechnung tragen. Heute erstellt AOC Monitore, die für unterschiedliche Verbraucher unterschiedliche Zwecke erfüllen. AOC war ein früher Anwender von Umwelttechnologien, wie quecksilberfreie LED-Anzeigetafeln und erreichte die „Energy-Star-Anerkennung“ für niedrigen Stromverbrauch. In diesem Jahr (2018) entwickelte AOC auch die erste Anti-Blau-Licht-Technologie, die 90% des emittierten schädlichen blauen Lichts filtert, um die Augen der Benutzer zu schützen. AOC Monitore setzen einen neuen Qualitätsstandard für Monitore mit ihrer „Augenpflegetechnologie“.

Vier Jahre in Folge wurden AOC Monitore vom Gold Brands Council in den Philippinen mit der Auszeichnung „Gold Brand“ ausgezeichnet. AOC hat seinen Marktanteil in Europa seit 2009 verdreifacht und belegte Platz 1 bei den Marktanteilen für Monitore, die in der Region Asien-Pazifik (einschließlich Großchina) verkauft werden.

Welche AOC Monitor-Typen stehen zur Auswahl?

Es stehen fünf Typen zu Auswahl. Featured Monitore, Performance Monitore, Enhance Monitore, Essential Monitore und die Gaming Monitore mit der größten Typenvielfalt aus der wir jetzt einige vorstellen werden.

Betrachtet man diese AOC Monitor-Typen und vergleicht sie mit den gängigen Monitor-Typen auf dem Markt, so kann man folgende Modelle aufzählen.

Office Monitore

Grafiker Monitore (IPS-Panel)

Gaming Monitore (TN-Panel)

QHD Monitore

4K Monitore

Curved Monitore

21:9 Monitore


Der AOC Monitor Kaufratgeber

Der führende Display-Hersteller AOC hat eine Premium-Linie von Gaming-Monitoren mit der AGON Gaming-Reihe im Angebot. Beispielsweise ist der AOC Monitor Agon AG271QX* ein Quad-HD-Gaming-Monitor, der eine native Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln bei einem Seitenverhältnis von 16:9 bietet. Es wird von einem TN (Twisted Nematic) Display in Kombination mit LED-Hintergrundbeleuchtung betrieben.

TN-Panels bieten im Allgemeinen kürzere Antwortzeiten als andere Panels und eignen sich daher gut für Spiele. TN-Panels bieten auch eine hohe Helligkeit und verbrauchen weniger Strom als konkurrierende Technologien und sind günstiger in der Herstellung, was zu niedrigen Preisen für die Verbraucher führt. Farbverschiebungen können jedoch bei größeren Betrachtungswinkeln auftreten.

Der AOC Monitor Agon AG271QX* bietet eine Reaktionszeit von 1 ms und eine Wiederholfrequenz von 144 Hz und ist mit Free Sync kompatibel. AOC blickt mit den neuen Gaming-Monitoren auf die Spieler. Laut AOC wurde die AGON-Serie auch für Gaming-Marathons entwickelt, die flackerfreie Technologie für den Augenschutz und den Low-Blue-Light-Modus verwenden, um die Belastung der Augen zu reduzieren. Das Unternehmen behauptet außerdem, dass das Ändern der Einstellungen zwischen den Spielen mit dem AOC QuickSwitch Controller erleichtert wird, sodass der Benutzer mühelos zwischen den Modi wechseln und Helligkeit, Kontrast und andere wichtige Spielfunktionen einstellen kann.

AOC hat 2017 – 10 neue Monitore der AGON-Reihe sowohl mit IPS (In-Plane Switching) als auch TN-Displays herausgebracht. Die Serie der AOC Monitore umfasst sowohl Standard- als auch gebogene Modelle, die von 24 Zoll bis zu bemerkenswerten 35 Zoll ultra-breiten Displays reichen. Die Auflösungen reichen von Full-High-Definition (1.920 x 1.080 Pixel) bis hin zu 4K Ultra-High-Definition.

Das Unternehmen enthüllte die neue Marke bei einer Auftaktveranstaltung in Peking, bei der die E-Sport-Teams Na’Vi und EHOME in einem Dota 2-Showspiel gegeneinander antraten. Jeder Spieler wurde mit dem AGON „Flaggschiff-Modell“ 27 Zoll AG271QX Monitor, der als erster auf den Markt gekommen ist ausgestattet. „AOC Monitore erfüllen die wachsenden Anforderungen von Videospiel-Enthusiasten und halten Schritt mit der sich rasant entwickelnden eSports- und Wettbewerbsgemeinschaft“, sagte AOC.

„Der AOC AG271QX* ist der Ausdruck des Kernwerts der AGON-Serie – um die Bedürfnisse der Anwender durch Flexibilität, Exzellenz und Benutzerfreundlichkeit zu verstehen.“

Der AOC Agon AG352QCX* ist das Performance-Modell von AOC. Er ist ein Ultra-Wide Curved Quad-HD-Monitor mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln bei einem kinematischen Seitenverhältnis von 21:9 und einer sehr breiten Bildschirmgröße von 35 Zoll. Ausgestattet mit einer großen Auswahl an Anschlussmöglichkeiten, einschließlich DisplayPort 1.2, HDMI und MHL, bietet der Monitor der AGON-Serie eine erweiterte Ansicht für höhere Produktivität in grafisch intensiven Berufen oder intensivere Spielerlebnisse für Hardcore-Gamer, dank des gekrümmtes Bildschirms.

Die Bild-in-Bild- und Bild-für-Bild-Funktion ermöglicht die gleichzeitige Anzeige von zwei Eingangsquellen. Die AOC „Flicker-Free-Technologie“ reduziert die durch die gepulste Hintergrundbeleuchtung verursachte Überanstrengung der Augen und die Integrierung von AMD AdaptiveSync sowie einer Bildwiederholfrequenz von 200 Hz ist ideal für die Wiedergabe von schnellen Bildfolgen in Videos und Games. Zusätzlich erleichtert der 4-fach verstellbare Ständer das Manövrieren eines so großen Displays für maximalen Spielekomfort. Anwender, die den Monitor eventuell für die Fernsteuerung nutzen möchten, werden die Einbeziehung von RS-232 zu schätzen wissen.

Schlanke und energieeffiziente AOC Monitore bietet die Essential-Modellreihe. Bis zu 23,6 Zoll weite Display-Monitor-Größen mit Full-HD-Auflösung für gestochen scharfe visuelle Bilder. Schlank und Understatement mit einem Haar-Linie Textur-Design, das zeichnet die Essential-Modellreihe der AOC Monitore aus.

Ein Ultra-High Dynamic-Contrast-Ratio (DCR) von 20.000.000:1 zeigt dunklere Bilder in sattem Tief und einer erstaunlichen Detailtreue. 1 ms Reaktionszeit eliminiert ungenaue Bewegungen und unscharfe Bilder, die sich schnell bewegen, inklusive der E-Saver-Software für geringeren Stromverbrauch des AOC Monitors. Zusätzliche integrierte 2Wx2-Lautsprecher und HDMI-Anschlüsse sorgen für die komplette Ausstattung.


Fazit: Der AOC Monitor Ratgeber kann beim Kauf helfen!

AOC International bietet hochwertige Monitore, mit überzeugender Display-Technologie und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Es gibt hier und da einzelne Nachteile bei den Modellen von AOC, aber mit den den hervorragenden Funktionen und den Killer-Preisen sind diese leicht zu übersehen.


Unsere TOP 3 „AOC Monitor“ Empfehlungen:

Bei diesen Monitoren handelt es sich um Modelle, die in verschiedenen Monitor Tests die besten Ergebnisse erzielten, Bestseller auf Amazon sind und insgesamt wegen ihrer technischen Eigenschaften oder wegen ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses überzeugen. Daher können wir diese Monitore definitiv weiterempfehlen!