Asus

Asus-Monitor (Hersteller)Asus (ASUSTeK Computer Inc.) ist ein weiteres taiwanisches Unternehmen, wobei der Großteil der Produktion nach China ausgelagert wurde. Es wurde 1989 in Taipeh von den vier ehmaligen Acer-Mitarbeitern TH Tung, Ted Hsu, Wayne Hsieh und MT Liao gegründet. Ursprünglich hieß das Unternehmen "Acertek", der Name wurde dann im Laufe der Jahre zu "Acer" abgeändert. 2008 wurde beschlossen, das Unternehmen in die drei rechtlich selbstständigen Geschäftsbereiche: Asus, Pegatron und Unihan, aufzuteilen.

Asus produziert viele verschiedene Produkte, dazu gehören z.B.: Monitore, Computergehäuse, Hauptplatinen, Grafikkarten, Soundkarten, Notebooks, Barebones, Netzwerkkomponenten, PDAs und Server.

Überzeugen tut der Hersteller Asus vor allem wegen seiner sehr flachen Monitore, die mit unterschiedlichen Ausstattungen produziert werden und höchste Qualität garantieren. Angeboten werden LED- sowie LCD/TFT-Monitore mit hohen Kontrastwerten, kräftigen Farben und gestochenscharfen Bildern. Die meisten neuen Modelle verfügen über eine Full-HD-Auflösung und natürlich über einen HDMI-Anschluss. Manche Modelle von Asus sind speziell für den Gebrauch im Büro konzipiert wurden, d.h. sie sind stromsparend und man kann sie an den Arbeitsplatz anpassen. Aber es gibt auch Monitore für Spieler und Grafiker, die sich bestens für den Anwendungsbereich eignen.

Worauf sollte man generell beim Kauf eines Monitors achten?
Es gibt viele verschiedene Aspekte, auf die Sie beim Kauf eines LED-Monitors aber auch LCD-/TFT-Monitors achten sollten. Dinge wie die Bildschirmauflösung, das Seitenformat, die Größe und der Kontrast sind nur einige von vielen Dingen, auf die es beim Kauf ankommt. Bevor Sie eine endgültige Kaufentscheidung treffen, sollten Sie wissen, welche Kriterien wirklich entscheidend sind, um einen guten Monitor zu kaufen, der seinen Zweck erfüllt. […] ⇒ Weiterlesen


Die TOP-Modelle der Monitore von Asus



(383 Meinungen)

ab EUR 129,99

BEI AMAZON KAUFEN