Zubehör für Monitore

Um einen Monitor auch optimal verwenden zu können, braucht man das richtige Zubehör. Dazu zählt der richtige Anschluss, denn es gibt sehr viele verschiedene Anschlüsse und Kabel und nicht alle sind qualitativ gut genug. Möchte man sich einen Monitor mit Full-HD-Auflösung kaufen, so ist es empfehlenswert mindestens ein HDMI-Kabel zu verwenden. Ein DVI-Kabel ist zwar auch verwendbar, doch nur ein HDMI-Kabel kann Ton und Bild gleichzeitig in ausgezeichneter Qualität übertragen. Außerdem bietet ein HDMI-Kabel eine ausreichend hohe Bandbreite, um das Bild in voller Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln genießen zu können. Ältere VGA-Kabel sind nur bei PCs mit alten Grafikkarten notwendig, die keinen DVI- oder HDMI-Anschluss haben. Auch ein Gaming Tisch kann empfohlen werden, wenn Sie die Absicht haben einen Monitor zu kaufen, um PC-Spiele zu spielen. Erfahre Sie mehr: Beste Gaming Tische im Überblick!

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir für Sie eine Auswahl an HDMI- sowie DVI-Kabeln von unterschiedlichen Anbietern und in verschiedenen Längen zusammengestellt. Dabei handelt es sich um die besten Anschluss-Kabel im niedrigen bis zum teuren Preissegment. Sie können letztendlich entscheiden, welches Kabel sie brauchen und welches Sie am meisten anspricht.

*Alle HDMI- und DVI-Kabel gibt es in verschiedenen Längen, die Sie auf Amazon selbst auswählen können. Deshalb sind die Längenangaben auf dieser Seite nicht relevant.


HDMI-Kabel
Möchte man einen Monitor mit Full-HD Auflösung verwenden, so kommt der HDMI-Anschluss ins Spiel. Der HDMI-Anschluss (englisch: High Definition Multimedia Interface) ermöglicht es volldigitale Bild- und Tondaten zu übertragen, so ist es auch möglich hochauflösende Medien auf dem Monitor darzustellen. Zum größten Teil wird der HDMI-Anschluss in der Unterhaltungselektonik benutzt, beispielsweise für Konsolen und Blu-Ray Player. Aber auch neue Monitore mit Full-HD Auflsöung besitzen einen HDMI-Anschluss.

DVI-Kabel
Der DVI-Anschluss (englisch: Digital Visual Interface) ist eine elektronische Schnittstelle zur Übertragung von Bild- und Videodaten. DVI ist inzwischen der Standard-Anschluss bei neuen LED- und LCD/TFT-Monitoren geworden, außerdem wird er auch bei vielen LCD- und LED-Fernsehern verwendet, um einen PC oder DVD-Player mit dem Fernseher zu verbinden. Im Vergleich zum VGA-Anschluss ermöglicht der DVI-Anschluss die gleichzeitige Übertragung von analogen sowie digitalen Bild- und Videodaten.